Willkommen beim Kid-Check

Hallo, ich bin Jenice. Herzlich willkommen beim Kid-Check.

Das ist eine Aktion, bei der Ärzte und Wissenschaftler untersuchen, wie fit Kinder sind. Ich habe selbst schon beim Kid-Check mitgemacht. Was dabei alles passiert, zeigt Euch diese Internetseite. Viel Spaß beim Lesen und Bildergucken.

 

 

Was der Kid-Check leisten kann

Deutliche Erfolge nach einem halben Jahr Kraft-, Dehnungs- und Motorik-Training

Das ist das Ziel von Kid-Check: Schlechte Körperhaltung erkennen, die Ursachen dafür erforschen und die Haltung durch ein gezieltes Training verbessern. Auf beiden Fotos ist derselbe Junge zu sehen. mehr

 

 

Kid-Check - Die Aktion

Vorbeugen – diese Idee steckt hinter der Aktion „Kid-Check“. Vorbeugen schon im Kindesalter gegen Haltungsschwächen und -schäden, vor allem gegen chronische Rückenleiden, die im Erwachsenenalter vielen Menschen das Leben verleiden. Das Projekt „Kid-Check“ haben die Universität des Saarlandes und die „Saarbrücker Zeitung“ im Oktober 1999 ins Leben gerufen. Bei dieser Aktion untersuchen Wissenschaftler, Ärzte und Physiotherapeuten kostenlos Kinder und Jugendliche auf Haltungsschwächen und -schäden.mehr

 

 

Kid-Check: So läuft eine Untersuchung ab

Beim Kid-Check untersuchen Ärzte, Wissenschaftler sowie weitere Experten Kinder und Jugendliche kostenlos auf Haltungsschwächen, testen Beweglichkeit, Kraft, Gleichgewicht und Koordination, stellen Übungs- und Trainingsprogramme zusammen.

Kinder und Jugendliche suchen die Herausforderung. Oft im Sport, wo sie ihren natürlichen Bewegungsdrang austoben... mehr

 

 

Haltlos geht unser Kreuz zu Grunde

Professor Eduard Schmitt von der Uni-Klinik Homburg beklagt: „Schlechte Haltung mindert die schulische Leistung“

Professor Eduard Schmitt, Orthopäde der Universität des Saarlandes, ist medizinischer Leiter der Aktion „Kid-Check“. Mehrere hundert Kinder wurden bereits an der Hochschule untersucht. Die Resultate sind alarmierend. SZ-Redakteur Martin Lindemann fragte den Wissenschaftler nach den Ursachen der Haltungsfehler bei Kindern und mögliche Gegenmaßnahmen. mehr

 

 

 

 

 

 

Foto vergrössern Foto vergrössern Foto vergrössern